Von der U21 zu den Profis Von Ahlen soll Schmidts Assistent werden

Markus von Ahlens Leistung mit der U21 wird honoriert. Er ist laut einem Medienbericht ab sofort Assistent von Cheftrainer Alexander Schmidt.

 

München - Trotz des verpassten Aufstiegs mit der U21 erhielt Trainer Markus von Ahlen nur Lobenhymnen von den Verantwortlichen der Löwen. Ganz klar: Die Meisterschaft in der Regionalliga war ein Glanzstück von ihm. Die Belohnung ließ nicht lange auf sich warten. Laut der Bild-Zeitung steigt von Ahlen in die erste Mannschaft auf, wird Co-Trainer von Chefcoach Alexander Schmidt. Von Ahlen ersetzt damit Markus Schroth, der seinen Vertrag kürzlich aufgelöst hatte.

Die U21 soll nun Markus Fröhlich (Hamburger SV) übernehmen.

 

14 Kommentare