Von Beyoncé bis Jennifer Aniston Leonardo DiCaprio: Geburtstagsparty mit Rang und Promi-Namen

Leonardo DiCaprio: Oscar-Gewinner, Umweltschützer und offenbar auch Party-Löwe Foto: Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com

Leonardo DiCaprio weiß nicht erst seit seiner Rolle in "Der große Gatsby", wie man rauschende Partys feiert. Das hat der Oscar-Gewinner anlässlich seines 44. Geburtstages bewiesen.

Rund ist der Geburtstag zwar nicht, den Leonardo DiCaprio (44, "The Revenant") an diesem 11. November feiert, dafür mit seinen nunmehr 44 Jahren aber eine schöne Schnapszahl. Und diesen Umstand hat der Oscar-Gewinner offenbar mehr als gebührend vorgefeiert, glaubt man der US-Seite "People". So habe er seinen Ehrentag bereits am Freitag im Beisein von Weltstars wie Beyoncé, deren Ehemann Jay-Z sowie Jennifer Aniston in einem exklusiven Club in Los Angeles gefeiert.

Auch Gwyneth Paltrow und ihr frischgebackener Ehemann Brad Falchuk seien zur Promi-Sause angerückt, ebenso wie Sacha Baron Cohen und Larry David. Sogar noch prominenter wird es in DiCaprios anstehendem Film "Once Upon A Time In Hollywood" zugehen. Im Streifen über die Manson-Morde von Quentin Tarantino, der in den USA am 26. Juli 2019 starten soll, sind neben DiCaprio noch Brad Pitt, Margot Robbie, Damian Lewis, Luke Perry, Dakota Fanning, Al Pacino, Lena Dunham und Rumer Willis zu sehen, um nur einige Namen zu nennen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading