Von Bayer Leverkusen Medien: FC Bayern holt Manager Reschke

Michael Reschke soll technischer Direktor beim FC Bayern werden. Foto: firo/augenklick

Bayer Leverkusens Manager Michael Reschke verlässt übereinstimmenden Medienberichten zufolge den rheinischen Fußball-Bundesligisten und geht zum FC Bayern München.

 

Leverkusen, München - Das schreiben der „Kicker“ und „Express“ in ihren Internetausgaben. Der 56-Jährige Reschke arbeitet seit 1979 bei Leverkusen und war zunächst als Juniorentrainer und Nachwuchsleiter tätig. Seit Juni 2004 hat er den Posten als Sportmanager im Verein. Bei den Münchnern soll Reschke technischer Direktor werden.

Dem Bericht des „Kickers“ zufolge will der FC Bayern Michael Reschke am Donnerstag vorstellen.

 

27 Kommentare