Viertel-Tour des SPD-Kandidaten Reiter zu Besuch im Norden

Am vergangenen Wochenende hat Dieter Reiter den Münchner Norden besucht. Foto: SPD

Am Samstag hat der OB-Kandidat der SPD im Münchner Norden vorbeigeschaut. Welche Themen den Bürgern bei dem Treffen am wichtigsten waren.

Feldmoching-Hasenbergl - Unter dem Motto "Treffen Sie Dieter Reiter" ist der OB-Kandidat der SPD derzeit in vielen Vierteln der Stadt unterwegs. Zuletzt hat der Politiker im Bezirk Feldmoching-Hasenbergl vorbeigeschaut.

Am Samstag, 8. Februar, konnten die Bürger Reiter und die SPD-Stadtratskandidaten vor dem Kulturzentrum 2411 in der Blodigstraße und später vor dem Einkaufszentrum Mira treffen.

In den Gesprächen zeigt sich, dass die Menschen vor allem die Themen öffentlicher Nahverkehr, Stadtteilkultur und bezahlbarer Wohnraum bewegen, schließlich sind im Hasenbergl viele Mieter vom Verkauf der GBW-Wohnungen betroffen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null