Video & Fotos Miley Cyrus verrät: Deshalb ist sie nacktsüchtig

Miley Cyrus präsentiert sich mal wieder oben ohne Foto: Instagram/Miley Cyrus/az

Egal ob sie in einer Talkshow auftritt, oder eine Gala wie die MTV Video Music Awards moderiert: Miley Cyrus ist fast immer mindestens halbnackt. Jetzt hat sie erklärt, was es mit ihrer Nacktsucht auf sich hat.

 

Los Angeles – Die Zeiten, als Miley Cyrus nur ein braves Disney-Sternchen war, sind bekanntlich lange vorbei. Stattdessen ist sie zu Hollywoods Skandal-Girl Nummer Eins geworden. Es verkehrt kaum eine Woche, in der Miley nicht irgendwelche Fotos auf Instagram postet, die ihre Brüste nur spärlich verhüllen, oder in der sie Klamotten trägt, die mehr zeigen, als sie verdecken.

Und wenn ihr das nicht mehr reicht, dann macht sie halt ein Nackt-Shooting für irgendein Hochglanz-Magazin.

Wie konnte es eigentlich soweit kommen? Die Frage hat Miley Cyrus jetzt selbst beantwortet – und offenbar spielt Ex-Beatle Paul McCartney dabei eine unfreiwillige Rolle.

Mileys freizügigste Auftritte und die ganze Wahrheit über ihre Nacktsucht gibt's in unserem Video:

 

0 Kommentare