Basketball-Nationalspieler Danilo Barthel bleibt beim FC Bayern. Das gaben der 26-Jährige selbst in einem Interview und wenig später der Verein bekannt. Der als wertvollster Spieler der vergangenen Finalserie prämierte Profi verlängerte bis 2020.

München - Basketball-Nationalspieler Danilo Barthel (26) bleibt Double-Gewinner FC Bayern zwei weitere Jahre erhalten.

Der wertvollste Spieler (MVP) der Bundesliga-Finalserie hat beim Meister und Pokalsieger bis 2020 verlängert. "Ich habe immer gesagt, dass ich den nächsten Schritt in der EuroLeague und am liebsten mit dem FC Bayern machen möchte - umso schöner, dass es jetzt tatsächlich klappt", sagte der Power Forward.

Barthel, der vor zwei Jahren von den Frankfurt Skyliners nach München gewechselt war, läuft in der kommenden Saison erstmals in der europäischen Königsklasse auf. (Lesen Sie hier: Bayern-Basketballer verlängern mit Trainer Radonjic)

Sportdirektor Daniele Baiesi sagte zur Einigung: "Wie er das in ihn gesetzte Vertrauen zurückgezahlt hat, war großartig. Danilo ist eine der Säulen für die Zukunft unseres Vereins." Der Heidelberger Barthel kam im Finale gegen Alba Berlin (3:2) auf einen Schnitt von 12,8 Punkten bei einer Trefferquote von 65 Prozent. Mit der Nationalmannschaft hat er als Stammkraft ungeschlagen die zweite Gruppenphase in der WM-Qualifikation erreicht.

Hier gibt's mehr Basketball-News vom FC Bayern