Verteidiger kommt Bielefeld holt Hartherz aus Paderborn

Am 2. September 2013 wechselte Florian Hartherz zum SC Paderborn 07, der am Ende der Saison dann als Zweitliga-Zweiter in die Bundesliga aufstieg. Foto: dpa

"Wir haben die Entwicklung von Florian in den letzten Jahren intensiv verfolgt", sagte Samir Arabi, Sportlicher Leiter von Arminia Bielefeld über Florian Hartherz, der ablösefrei vom SC Paderborn kommt.

 

Bielefeld - Zweitligist Arminia Bielefeld hat Linksverteidiger Florian Hartherz vom Absteiger SC Paderborn verpflichtet.

Der 23-Jährige, der beim Tabellenletzten der abgelaufenen Zweitliga-Saison zuletzt Stammspieler war, erhält einen Vertrag über zwei Jahre. "Wir haben die Entwicklung von Florian in den letzten Jahren intensiv verfolgt und sind davon überzeugt, dass er uns mit seiner Erfahrung, die er schon in jungen Jahren in der Bundesliga sammeln konnte, weiterhelfen wird", sagte Samir Arabi, Sportlicher Leiter der Bielefelder.

Hartherz spielte seit 2013 für Paderborn und stand in dieser Zeit in 49 Pflichtspielen auf dem Platz, darunter zehn Mal in der ersten Liga.

 
 

0 Kommentare