Verspätungen und Störungen bei der S-Bahn S-Bahn: Stammstrecken-Chaos beruhigt sich

S-Bahn-Fahrer brauchen in den nächsten zwei Stunden viel Geduld. (Archivbild) Foto: dpa

Wegen einer Oberleitungsstörung und den andauernden Reparaturarbeiten im Hauptbahnhof kommt es auf der Stammstrecke zu Verspätungen im S-Bahnverkehr.

 

München - Wie der Streckenagent der Deutschen Bahn meldet, sind die Störungen auf der Stammstrecke weitestgehend behoben. Die S-Bahnen verkehren wieder im Normaltakt.

Das meldet der Streckenagent:

Die Reparaturarbeiten der Oberleitung am Münchener Hbf (tief) wurden abgeschlossen und die Linien S 3, S 7 und S 8 verkehren wieder auf dem Regelweg durch die Stammstrecke.

Auf den Linien S 1 Freising/Flughafen und S 6 Tutzing kommt es weiterhin noch zu folgenden Beeinträchtigungen:

Die Linie S 1 Freising/Flughafen beginnt/endet in München Hbf Gleis 27-36 und verkehrt ohne Halt von/nach Moosach. Alternativ können Sie auf die U-Bahnlinien U2 Feldmoching oder U3 Moosach ausweichen.

Die Linie 6 Tutzing beginnt/endet in München Hbf Gleis 27-36 und verkehrt ohne Halt von/nach München-Pasing.

Bitte rechnen Sie auf allen Linien noch mit erheblichen Folgeverzögerungen.

Die Oberleitungsstörung auf der S 8 Herrsching besteht weiterhin. Hier ist Schienenersatzverkehr für Sie eingerichtet.

 

0 Kommentare