Versöhnung mit Michelle Williams Katie Holmes plant Rückkehr von "Dawson's Creek"

Katie Holmes will zu ihren Wurzeln zurückkehren Foto: Evan Agostini/Invision/AP

Katie Holmes wünscht sich eine Wiederaufnahme der Erfolgsserie "Dawson's Creek" in Form eines Reunion-Specials. Hierfür plant sie auch ihre damaligen Co-Stars mit ins Boot zu holen - sogar Michelle Williams, mit der sie sich bei den Dreharbeiten nicht gerade grün war.

 

Los Angeles – Katie Holmes (35, "Pieces of April") wünscht sich eine Wiederaufnahme der Fernsehserie "Dawson's Creek" - wenn auch nur für ein einmaliges Special. Wie das US-Magazin "OK!" berichtet, soll sie deshalb sogar bereits ihre Kollegin Michelle Williams (33, "Blue Valentine") kontaktiert haben. Die beiden Schauspielerinnen hatten während des Drehs der Serie, die beide berühmt machte, keinen guten Draht zueinander. Holmes wolle dies aber hinter sich lassen: "Sie will sich wieder mit Michelle vertragen, auch wenn man sagen könnte, dass die Streitereien hauptsächlich von Michelle ausgingen. Katie ist jetzt darüber hinweg und als Mensch viel selbstbewusster und stärker als damals. Sie will die Vergangenheit ruhen lassen", zitiert "OK!" einen angeblichen Insider.

Holmes ist schon länger an einer Rückkehr zu ihren Wurzeln bei "Dawson's Creek" interessiert. Wie die Zeitschrift "Us Weekly" berichtet, war es ihr Ex-Mann Tom Cruise, der dem Vorhaben früher im Weg stand. Das Magazin erfuhr von einer Quelle, dass Holmes in der Vergangenheit ein Angebot für eine Reunion vorgelegen hätte, Cruise das jedoch als Rückschritt in ihrer Karriere gesehen habe: "Tom sagte 'Auf keinen Fall'. Er meinte, zurückzugehen wäre ein Fehler. Katie kümmerte es nicht, ob Tom 'Dawson' Creek' als ordinär sah, sie wollte einfach den Kontakt zu ihren alten Fans und Spaß haben."

Co-Star Joshua Jackson stehe laut "OK!" einem "Dawson's Creek"-Special ebenfalls offen gegenüber. Dieses wird allerdings nur zustande kommen, wenn alle vier Hauptdarsteller der Serie, inklusive Williams und James van der Beek, darin mitspielen würden.

 

0 Kommentare