Vermummte Vandalen "Wir bleiben unregierbar" - Schmierereien in Obergiesing

 Quelle: Unbekannt

Am Sonntag haben rund 30 Personen ihrer Zerstörungswut in Obergiesing freien Lauf gelassen. Sie beschmierten rund 17 Hauswände.

 

München - In Obergiesing haben am 14. Oktober - unmittelbar nach den Landtagswahlen - rund 30 Vermummte Hauswände mit politischen Parolen und wütenden Botschaften beschmiert. In Giesing kommt es immer wieder zu Zwischenfällen, seit sich das Viertel durch Gentrifizierung stark verändert und die Mieten klettern.

 

51 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading