Verlierer des Tages Tara Reid fliegt aus dem Flieger

Auch Promis müssen ihr Temperament zügeln, das erfuhr Schauspielerin Tara Reid (42, "American Pie") jetzt am eigenen Leib. Wie das US-Portal "TMZ" berichtet, musste sie zusammen mit ihrem kleinen Hund den Flieger von Los Angeles nach New York City bereits kurz nach Boarding wieder verlassen. Zuvor hatte sie sich angeblich lautstark darüber beschwert, keinen Fensterplatz erhalten zu haben. Doch damit nicht genug, lamentierte sie wenig später auch noch über den unzureichenden Service, da ihr offenbar nicht schnell genug ein Kissen gebracht wurde.

 

Andere Fluggäste hätten zunächst versucht, die Situation zu beruhigen, wobei sie die Rechnung allerdings ohne Tara Reid gemacht hatten. Als diese die anderen Passagiere weiter störte, indem sie die Dame vor sich beschimpfte, sie mit ihrem Sitz zu beengen, wendete der Flugkapitän kurz nach Verlassen des Gates die Maschine und schickte Reid mit Sack und Pack von Bord. Dem Star blieb dann nichts anderes übrig, als einen späteren Flug zu nehmen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading