Verlierer des Tages So niveaulos teilt Khloe Kardashian aus

Khloe Kardashian wird hart kritisiert - und tritt noch härter nach.

 

Ist Khloe Kardashian (32) ein schlechtes Omen? Seit September ist sie mit dem Basketballspieler Tristan Thompson (25) liiert, wobei in letzter Zeit immer wieder Trennungsgerüchte die Runde machten. Wie der irische Sender "TV3" berichtet, wurde ihr nun auf Twitter von einem User vorgeworfen, dass sie Schuld an den Niederlagen der Cleveland Cavaliers sei. "Die Cavs spielen nicht so gut, seit Khloe Kardashian da ist", behauptete Simmy97.

Das ließ das Model nicht auf sich sitzen und fluchte ordinär via Twitter: "Sie sind Nummer eins in der Tabelle, aber danke, dass du mir den Schw**z so sehr lutschst, dass du glaubst, dass ich so viel Macht besitze. Und wenn du gerade schon dabei bist, kannst du mir auch noch die Eier lecken." Wer solche Geschütze auffährt, fühlt sich wohl ertappt - immerhin hatte bereits Scott Disick, Vater dreier Kinder von Kourtney Kardashian, behauptet, dass auf jedem Mann, der jemals eine Kardashian gedatet habe, ein Fluch liege. Ob da etwas dran ist?

 

1 Kommentar