Verlierer des Tages Schauspieler Mario Lopez gerät in Spa-Streit

Dieser Spa-Besuch wird Schauspieler Mario Lopez wohl noch lange im Gedächtnis bleiben: In Las Vegas rastete ein anderer Spa-Besucher völlig aus, als er mit ihm zusammenstößt. 

 

Diesen Spa-Besuch konnte Mario Lopez (43, "Weihnachten in Handschellen") vermutlich nur wenig genießen. Wie das US-Portal TMZ berichtet, soll der Schauspieler im "Planet Hollywood Spa" in Las Vegas in Streitigkeiten geraten sein. Dabei war er einfach nur zur falschen Zeit am falschen Ort.

Es heißt, der TV-Moderator habe sein Training in der Wohlfühl-Einrichtung absolviert und sei danach duschen gegangen. Als Lopez die Nasszelle verließ, soll er versehentlich in einen anderen Spa-Besucher hineingelaufen sein. Und das Drama nahm seinen Lauf ("Saved by the Bell" bedeutete für Mario Lopez den Durchbruch - hier können Sie die komplette Serie kaufen). 

Trotz höflicher Entschuldigung seitens des Schauspielers soll der Mann ihn mit den Worten "Hast du ein Problem?" provozierend angegriffen haben. Der Streithahn habe sich das Mobiltelefon des Schauspielers gegriffen und wütend gegen eine Wand geworfen. Dieses war sofort kaputt.

Unverzüglich wurde die Polizei verständigt und der Mann des Hauses verwiesen. Weiter heißt es, dass der Schauspieler von einer Anzeige absieht. Auch habe er sein Handy kostenfrei erstattet bekommen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading