Verlierer des Tages Rob Kardashian: Familie droht mit Geldentzug

Der Kardashian-Clan setzt Rob unter Druck Foto: ddp images

Für Rob Kardashian (28) wird es langsam eng, denn ihm könnte bald der Geldhahn zugedreht werden. In der aktuellen Folge "Keeping Up With the Kardashians", die am Sonntag in den USA ausgestrahlt wurde, standen Robs psychische und körperliche Probleme im Fokus.

 

Doch während Mutter Kris Jenner (59) und Schwester Khloe (30) noch darüber berieten, wie ihm am besten zu helfen sei, fuhr Kim (34, "Kim Kardashian's Workout"), der große Star des Kardashian-Clans, deutlich härtere Geschütze auf.

Sie kündigte an, ihrem Bruder keinen Cent mehr zu geben, sollte dieser sein Leben nicht schleunigst wieder in den Griff bekommen. "Wir nehmen dir den finanziellen Zugang, kümmern uns nicht um dich, also entweder hau ab, oder nimm unsere Hilfe an", drohte Kim.

 

0 Kommentare