Verlierer des Tages Noah Cyrus: Schlimmer Trennungsstreit

Noah Cyrus: Ihr Herz ist gebrochen Foto: Tinseltown / Shutterstock.com

Schlimm genug, wenn eine Beziehung in die Brüche geht. Doch wenn der Trennungsstreit in der Öffentlichkeit ausgetragen wird, wird es unangenehm - wie aktuell Sängerin Noah Cyrus (18, "Hannah Montana") erleben muss.

Erst vor Kurzem hatte die jüngere Schwester von Miley Cyrus (25) ihre Beziehung mit Rapper Lil Xan (21, "Total Xanarchy") öffentlich gemacht. Jetzt gehen die beiden schon wieder getrennte Wege. Lil Xan wirft seiner Ex nun offenbar vor, dass sie ihn betrogen habe. In einer Instagram-Story schrieb er laut US-Medienberichten: "Ich glaube, dass ich betrogen werde. Schlechte Dinge passieren immer nur den Guten, also werde ich wahrscheinlich von jetzt an ein Arschloch sein." Noah lässt das nicht auf sich sitzen und wehrte sich angeblich ebenfalls via Instagram-Story: "Wenn das die Art und Weise ist, wie du unsere Beziehung beenden und mir mein Herz brechen willst, dann warst du erfolgreich."

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null