Verlierer des Tages Keanu Reeves muss im Regen warten

Keanu Reeves stand 20 Minuten im Regen Foto: Eric Charbonneau/Invision/AP

Was sich der Türsteher eines Nachtclubs wohl dabei gedacht hat? Wahrscheinlich nicht viel. Hat er doch den Star-Gast des Abends, Keanu Reeves, draußen im Regen stehen lassen.

 

Los Angeles - Eigentlich hätte Keanu Reeves (50, "Matrix") bei der Abschlussparty zu den Dreharbeiten von "Daughter of God" der Star des Abends sein müssen. Doch stattdessen wartete der Schauspieler geschlagenen 20 Minuten in einer Schlange vor dem Klub im Regen, bis er endlich hineingelassen wurde, wie die "New York Post" berichtet.

Der Besitzer des Ladens, in dem die Party stattfand, erzählte dem Blatt anschließend: "Ich habe nicht mitbekommen, dass er warten musste und er hat auch nichts zu mir gesagt. Er ist sehr relaxed."

 

0 Kommentare