Verlierer des Tages Chris Brown bekommt eine Lektion erteilt

Die Karriere stagniert und nun ist auch noch die Freundin weg: Chris Brown Foto: Owen Sweeney/Invision/AP

Es kommt ein Punkt, da wird es einfach zu viel und man muss die Reißleine ziehen. So nun anscheinend auch Chris Brown's (25) On-Off-Freundin Karrueche Tran (26).

 

Nachdem diese während dessen Reha-Zeiten noch fest an der Seite des Rappers stand, hat sie laut "tmz.com" die Beziehung nun beendet. Aus einem simplen Grund: Er zieht das Partyleben seiner Musiker-Karriere vor. "Chris verhalt sich unreif, wie ein Kind", beschreibt ein Insider die Situation.

Dem nicht genug. Um den 25-Jährigen vorerst einmal aus ihrem Leben streichen zu können, soll Tran sogar ihre Handynummer geändert haben, um für Brown nicht mehr erreichbar zu sein.

 

0 Kommentare