Verlierer des Tages Barbra Streisand hat einen bissigen Hund

Barbra Streisand hat ein Problem mit ihrem bissigen Hund Foto: AP Images

In der Vergangenheit bezeichnete Barbra Streisandihren Hund als "das wunderschönste Geschöpf, das ihr jemals gesehen habt". Doch so bezaubernd der Vierbeiner der Schauspielerin und Sängerin erscheinen mag, so kräftig kann er offenbar auch zubeißen.

 

In der Vergangenheit bezeichnete Barbra Streisand (73, "Unterwegs mit Mum") ihren Hund als "das wunderschönste Geschöpf, das ihr jemals gesehen habt". Doch so bezaubernd der Vierbeiner der Schauspielerin und Sängerin erscheinen mag, so kräftig kann er offenbar auch zubeißen. Wie "people.com" berichtet, hat er nämlich eine Stewardess an der Hand verletzt.

Streisands Sprecher zufolge sei etwas derartiges "vorher nie passiert" - zudem habe Samantha - so der Name des Hundes - nur "geknabbert [...] und es wäre unangebracht, daraus mehr zu machen, als wirklich war", heißt es in einem offiziellen Statement. Streisand und "Sammie" hatten sich während des Vorfalls an Bord eines Privat-Jets befunden.

 

 

0 Kommentare