Verkehrsproblem in Thalkirchen gelöst Tierparkbrücke: Sperrung aufgehoben

Die Tierparkbrücke zwischen Thalkirchen und Untergiesing/Harlaching ist wieder in beide Richtungen befahrbar. Foto: GJ

Der Verkehr von Thalkirchen nach Untergiesing und Harlaching fließt wieder über die Tierparkbrücke - auch wenn die Beschilderung noch anderes sagt.
 

 

Thalkirchen. Aufatmen in Harlaching und Thalkirchen: Die Vollsperrung der Tierparkbrücke, seit September für viele Autofahrer aus den beiden Vierteln ein großes Ärgernis, ist ab sofort aufgehoben. Der Verkehr fließt wieder in beide Richtung, das Ausweichen über den Mittleren Ring ist nicht länger notwendig.

In wochenlangen Sanierungsmaßnahmen waren die kompletten Fahrbahnen und die Randsteine erneuert worden, dies hatte eine Vollsperung ab dem Tierpark-Parkplatz notwendig gemacht.

Nun fließt der Verkehr endlich wieder - auch wenn die Beschilderung am Freitagmorgen noch anderes aussagte: Kurz vor der Tierparkbrücke wird auf Thalkirchner Seite auf der Pognerstraße und der Tierparkstraße noch auf großen Schildern auf die Vollsperrung hingewiesen - die Sackgassen-Sperre und die Schilder "Frei bis Parkplatz Zoo" wurde neben der Brücke an der Zentralländstraße deponiert. 

Und noch eine weitere gute Nachricht für die Thalkirchner: Auch der Schmiedberg und damit die Zufahrt nach Obersendling ist wieder für den Verkehr freigegeben.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading