Verhandlungen mit Harvey Weinstein und John Wells Nach "Shades of Grey": Neues Projekt für Jamie Dornan?

Jamie Dornan ist nach "Shades of Grey" gefragt Foto: Jon Furniss/Invision/AP

"Fifty Shades of Grey"-Star Jamie Dornan gönnt sich keine Pause: Nach dem Dreh für die Kino-Adaption der Erotik-Romane soll auf den Schauspieler bereits ein neues Projekt warten. Angeblich laufen Verhandlungen mit den Produzenten Harvey Weinstein und John Wells.

 

"Fifty Shades of Grey" ist im Kasten, ein erster Trailer veröffentlicht. Millionen von Fans können es kaum abwarten, bis Jamie Dornan (32, "The Fall") in der Rolle des verführerisch geheimnisvollen Unternehmers Christian Grey im Februar 2015 endlich die Leinwände erobert. Der Schauspieler selbst gönnt sich angeblich aber auch nach den wochenlangen Dreharbeiten keine Pause. Wie die "Page Six" der "New York Post" berichtet, soll für den 32-Jährigen bereits das nächste Projekt anstehen. Um mit den Produzenten Harvey Weinstein und John Wells über eine Rolle in deren neuer, noch unbetitelte Produktion zu sprechen, soll Dornan sogar seinen Urlaub in Italien verkürzt haben.

Handeln soll der Film angeblich von einem Koch, der aufgrund seines exzessiven Party-Lebens seine Karriere aufs Spiel setzt. Der Cast besteht derzeit unter anderem aus Bradley Cooper, Sienna Miller Uma Thurmann, Emma Thompson und Omar Sy.

 

0 Kommentare