Verdi im Augustinum Die Macht des Schicksals

Am Freitag wird im Augustinum Verdi gespielt. Foto: dpa

Am Freitag zeigt das Augustinum Verdis "Die Macht des Schicksal" auf großer Leinwand im Theatersaal. Die Oper wurde an der Originalwirkungsstätte Verdis aufgeführt.

 

Hadern - Zum 200. Geburtstag von Giuseppe Verdi hat das Teatro Regio di Parma ein einzigartiges Projekt realisiert: zum ersten Mal wurden alle 26 Opern Verdis produziert, aufgenommen in den historischen Theaterhäusern der Originalwirkungsstätte Verdis. Hören und sehen Sie von diesen Aufnahmen „Die Macht des Schicksals“ auf großer Leinwand im Augustinum.

Die dramatische Handlung des Werkes wird in heiterer Weise von Bruno Diazzi kommentiert. In Kooperation mit Kultur in Hadern e.V.

Ort: Theatersaal Augustinum, Stiftsbogen 74

Tag: Freitag, 27. September

Uhrzeit: 19:30 

Eintritt: 4 Euro (ermäßigt), 6 Euro

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading