Veranstaltung in Giesing Bier selber brauen

In Bayern ist die Hopfenschorle das Nationalgetränk. Wie es hergestellt wird, kann man in einem Braukurs erlernen.

 

Giesing - Mit einem gelungenen Aprilscherz machte die Giesinger Brauerei von sich Reden: ein eigenes Wiesnzelt sollte es geben. Die AZ berichtete.

Der Gag kam an, aber mit dem Zelt klappt es nicht. Wer sich der kleinen Bauerei aus Giesing verbunden fühlt, kann ihren "hochinteressanten Braukurs" besuchen.

Die Inhaber haben sich das Ziel gesetzt, jeden in der Bierstadt München wieder vom ursprünglichen Bier zu begeistern.

Im Bierlaboratorium erklärt der Brauer und Mitinhaber, Florian Sommer, die Herstellung des Fruchtbieres. In Giesing bedeutet Brauen laut Sommer "die Verbindung aus Kunst und Handwerk".

Der Kurs ist begrenzt auf 14 Teilnehmer und kostet ab 95 Euro pro Person. Teilnehmer müssen mindestens 16 Jahre alt sein.

Genug Bier für alle Kursteilnehmer ist vorhanden. Als kleines Extra gibt es eine bayrische Mahlzeit .

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading