Veranstaltung in Fürstenried Schloss-Gespräche

Zimmer reserviert: Das Schloss Fürstenried. Foto: ho

Mit einem Vortrags- und Diskussionsabend über Leben und Wirken von Julius Döpfner setzt das Exerzitienhaus in Schloss Fürstenried seine Reihe fort.

 

Fürstenried - Los geht es am Mittwoch, 10. April, 19 Uhr, mit dem Fürstenrieder Schlossgespräch zu "Kardinal Julius Döpfner - seine Botschaft für heute - seine Liebe zur Kirche".

Den Vortrag hält Prälat Gerhard Gruber, die  Moderation übernimmt  Pastoralreferent Johannes Hagl, der Eintritt zu den Fürstenrieder Schlossgesprächen ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Nach dem Vortrag zum Thema des Abends findet ein moderiertes Gespräch statt.  Ort des Geschehens: Exerzitienhaus der Erzdiözese Schloss Fürstenried, Forst-Kasten-Allee.

Für weitere Informationen: www.schloss-fuerstenried.de

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading