Venedig YouTube bringt Amateurfilmer zum Festival

Das Video erschien auf YouTube Foto: dpa

Zehn Amateurfilmer werden mit der Online-Plattform YouTube ihre Videos beim Filmfestival in Venedig im Spätsommer präsentieren können.

 

Hamburg/Los Angeles - Der von einer Jury ausgesuchte Gewinner solle zudem 500 000 Dollar für seine nächste Produktion mit YouTube erhalten, teilte der Internet-Konzern Google am Donnerstag (Ortszeit) mit.

Die zehn besten unter den 15 Minuten langen Videos sollen von den Nutzern aus 50 Halbfinalisten gewählt werden. Google will seine Video-Tochter YouTube stärker als Anbieter von Original-Inhalten etablieren. Unter anderem starten immer mehr Themenkanäle.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading