Valentin-Karlstadt-Musäum Monatliches Turmsingen

Karl Valentin, der Namenspatron des Musäums. Foto: Đorđe Matković

Jodeln, bayerische Weisen oder unbekannte Volkslieder: Beim offenen Singen im Valentin-Karlstadt- Musäum können Hobbymusiker sich ausleben.

 

Altstadt -  Das offene Turmsingen im Turmstüberl des Valentin-Karlstadt- Musäums unter der Leitung von Franz Mayrhofer, musikalisch begleitet durch Helmut Schweiger, findet am Montag wieder statt. Von 16.30 bis 17.30 Uhr sind alle Singbegeisterten eingeladen, bekannte und unbekannte Münchner Volkssängerlieder, Jodler und jahreszeitlich passende Lieder zu singen.

Die Teilnahme am monatlichen offenen Singen ist kostenlos, der Eintritt für das Musäum beträgt 2,99 Euro. Das Musäum kann bis 17.29 Uhr besichtigt werden und wird nach Ende der Singstunde geschlossen.

Was? Monatliches Turmsingen

Wann? Montag, 15. Juni, ab 16.30 Uhr

Wo? Valentin-Karlstadt- Musäum, Tal 50

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading