USA US-Präsident Trump trifft sich mit Brexit-Partei-Chef Farage

London - US-Präsident Donald Trump hat sich während seines Staatsbesuchs in Großbritannien auch mit dem Chef der neuen Brexit-Partei, Nigel Farage, getroffen. "Gutes Treffen mit Präsident Trump - er glaubt wirklich an den Brexit und ihm gefällt seine Reise nach London", schrieb Farage auf Twitter. Die beiden hatten sich in der Residenz des US-Botschafters in London getroffen. Die neue Brexit-Partei wurde in Großbritannien aus dem Stand heraus stärkste Kraft bei der Europawahl. Trump hatte der Nachrichtenagentur PA zufolge auch ein Telefonat mit Ex-Außenminister Boris Johnson.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading