New York/Berlin - Die durch die heutige Herzogin Meghan weltweit bekannt gewordene Fernsehserie "Suits" geht ihrem Ende entgegen. Die neunte Staffel werde zugleich die letzte sein, sagte Serienschöpfer Aaron Korsh in einem Interview mit dem Portal deadline.com. Bereits nach der siebten Season im vergangenen Jahr hätten die Macher das Aus erwogen. Damals waren zwei Hauptdarsteller der Anwaltsserie abgesprungen: Patrick J. Adams und Meghan Markle. "Sie können beileibe nicht vorhersehen, dass einer ihrer Stars plötzlich den englischen Prinzen heiratet", sagte der Drehbuchautor.