USA R'n'B-Sänger Andre Williams gestorben

Chicago - Der US-Sänger, Produzent und Songschreiber Andre Williams ist im Alter von 82 Jahren in Chicago gestorben, wie seine Plattenfirma Pravda Records mitteilte. "Er hat unser Leben berührt und das zahlloser anderer. Wir lieben Dich, Dre." Sein Manager Kenn Goodman sagte dem Musikportal "Billboard.com", der R'n'B-Sänger sei am Sonntagnachmittag im Kreise seiner Familie in einem Hospiz gestorben. Zwei Wochen zuvor sei bei ihm Darmkrebs festgestellt worden, der in Lunge und Gehirn gestreut habe.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading