Ursache bislang unklar München: Brand auf Baustelle in Bogenhausen

Der Brand wurde von mehreren Trupps gelöscht, unter anderem über eine Drehleiter. Foto: Berufsfeuerwehr München

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ist auf einer Baustelle in Bogenhausen ein Brand ausgebrochen. Die Brandursache ist bislang unklar.

 

Bogenhausen - Am frühen Donnerstagmorgen gegen 4.40 Uhr hatten mehrere Anwohner die Feuerwehr informiert, dass es auf einer Baustelle in der Ruth-Drexel-Straße ein Feuer ausgebrochen sei.

Als die Einsatzkräfte auf der Baustelle eintrafen, standen drei Wohnungen im fünften Obergeschoss des Rohbaus in Brand. Um das Feuer schnell zu löschen, starteten mehrere Trupps gleichzeitig den Löschangriff über verschiedene Treppenräume und eine Drehleiter, das berichtet die Feuerwehr am Donnerstag.

Feuerwehr löscht Rohbau in Bogenhausen

Die Nachlöscharbeiten zogen sich bis in die Mittagsstunden, da mehrere Wandverkleidungen und Außenisolierungen geöffnet und entfernt werden mussten, um alle Glutnester zu löschen.

Der Schaden dürfte laut Feuerwehr trotz Rohbau im sechsstelligen Bereich liegen, da das Gebäude kurz vor der Fertigstellung war. 

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading