Unwetter und Überschwemmungen FC Bayern spendet für soziale Einrichtungen bei Pokalgegner Münster

Unwetter und Überschwemmung: FC Bayern spendet Münster 20.000 Euro. Foto: fib/Eß

Die Region war kurze Zeit vorher von einem schweren Unwetter heimgesucht worden, deshalb spendet der FC Bayern im Rahmen des Pokalspiels bei Preußen Münster 20.000 Euro.

 

München - Der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München hat sich im Rahmen des Pokalspiels bei Preußen Münster (4:1) wohltätig engagiert. Der "FC Bayern Hilfe e.V." stellte nach Vereinsangaben vom Donnerstag für mehrere soziale Einrichtungen in Münster insgesamt 20 000 Euro zur Verfügung. Die Region war kurze Zeit vorher von einem schweren Unwetter heimgesucht worden. "Für den FC Bayern war sofort klar, dass wir hier schnell und unbürokratisch helfen", sagte Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge.

 

0 Kommentare