Unterstützung für Fröhling Kupper verstärkt 1860-Trainerteam

Das Löwen-Trainerteam um Chefcoach Torsten Fröhling (links), ganz rechts Thomas Kupper. Ingo Seibert fehlt auf dem Bild. Foto: gve

Der diplomierte Sportwissenschaftler Thomas Kupper komplettiert ab sofort das Trainerteam um Chefchoach Torsten Fröhling. Der 44-Jährige ist abgeschlossener Fußball-Lehrer.

 

München - Weiterer Neuzugang beim TSV 1860, leider nicht bei den Aktiven: Thomas Kupper verstärkt ab sofort das Trainerteam von Torsten Fröhling.

Gemeinsam mit Collin Benjamin, Torwart-Trainer Kurt Kowarz und Fitness-Coach Ingo Seibert unterstützt er den Chefcoach.

"Wir freuen uns über die Verstärkung unseres Teams. Damit haben wir jetzt die Möglichkeit, im taktischen und analytischen Bereich noch individueller mit den Spielern zu arbeiten", sagte Fröhling laut einer 1860-Pressemitteilung.

Der diplomierte Sportwissenschaftler Thomas Kupper absolvierte im Jahr 2005 seinen Fußball-Lehrer und beendete den Lehrgang mit Bestnoten.

In der Saison 1985/1986 absolvierte der 44-Jährige sechs Partien für BSG Stahl Riesa in der damaligen DDR-Oberliga.

Zuletzt betreute er den Landesligisten Döbelner SC, nachdem er lange jahre in Riesa tätig gewesen und dann die außerordentliche Kündigung erhielt.

Erst im vergangenen Jahr fand ein Arbeitsrechtsstreit mit seinem Ex-Klub ein Ende.

 

3 Kommentare