Untersendling Auto übersehen: Fußgängerin verletzt

Eine junge Frau ist am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall in der Hansastraße verletzt worden. Die Fußgängerin hatte ein Auto übersehen und wurde  angefahren.

 

Untersendling - Am Mittwochabend gegen 17:30 wollte eine 21-jährige Münchnerin die Hansastraße in Untersendling zu Fuß überqueren. Ohne auf den Verkehr zu achten, rannte sie über die Fahrbahn und stieß mit dem Fiat einer 25-Jährigen frontal zusammen, wie die Polizei mitteilte.

Die 21-Jährige wurde bei dem Unfall verletzt und musste vom Rettungsdienst in ein Münchner Krankenhaus gebracht werden.

 

0 Kommentare