Unterschiedliche Verpflichtungen Peter Facinelli und Jaimie Alexander lösen ihre Verlobung

Peter Facinelli und Jaimie Alexander sind kein Paar mehr. Ein Sprecher der beiden bestätigte die Trennung. Die familiären und beruflichen Verpflichtungen der beiden ließen sich nicht mehr vereinbaren.

 

Alles aus zwischen Peter Facinelli (42) und Jaimie Alexander (31). Wie ein Sprecher der beiden dem US-Magazin "People" bestätigte, haben die Schauspieler ihre Verlobung gelöst. "Aufgrund von widersprüchlichen familiären und beruflichen Verpflichtungen an gegenüberliegenden Küsten, haben Peter und Jaimie nach reiflicher Überlegung beschlossen, getrennte Wege zu gehen". Die Trennung sei einvernehmlich gewesen, die beiden würden "gute Freunde" bleiben.

Der "Twilight"-Star und die "Blindspot"-Schauspielerin hatten sich im März vergangenen Jahres verlobt, letztlich aber aus beruflichen Gründen eine Fernbeziehung geführt. Alexander hatte in New York für "Blindspot" gedreht, Facinelli war in Los Angeles geblieben.

 

0 Kommentare