Untermenzing Weitere Rentnerin angefahren - Frau schwer verletzt

Weil der Fahrer eines Kleintransporters sie übersieht, wird eine Rentnerin in Untermenzing angefahren und schwer verletzt. (Archivbild) Foto: dpa

Als er von einer Tankstelle wieder auf die Straße abbiegt, übersieht ein 29-Jähriger Fahrer eines Kleintransporters eine Rentnerin und fährt sie an. Die Frau verletzt sich schwer.

 

Untermenzing - Am Montag gegen 12.20 Uhr fuhr ein 29- Jähriger mit seinem Kleintransporter Fiat Ducato aus einer Tankstellenausfahrt an der Von-Kahr-Straße 62 und wollte auf dieser in westlicher Richtung fahren. Zur gleichen Zeit ging eine 76-jährige Rentnerin auf dem Gehweg der Straße, ebenfalls in westlicher Richtung.

Der abbiegende Autofahrer übersah die Rentnerin, die bereits an dem Kleintransporter vorbeigegangen war, und streifte sie mit dem rechten Außenspiegel am Kopf. Durch die Wucht des Stoßes stürzte die Frau auf den Gehweg, verletzte sich schwer und musste zur stationären Behandlung in ein Klinikum gebracht werden.

 

0 Kommentare