Untermenzing Junge Radlerin von LKW überrollt

Eine junge Schülerin wurde in Untermenzing von einem schweren Lkw überollt. Foto: Polizei München

In Untermenzing übersieht ein Lkw- Fahrer beim Abbiegen eine Radlerin. Die 17-Jährige Schülerin wird unter den LKW gezogen und an den Beinen überollt.

 

Am vergangenen Freitag  Nachtmittag fuhr ein 51-Jähriger mit seinem Lkw die Mühlangerstraße Richtung Untermenzing entlang. An der Einmündung zur Pippinger Straße wollte der 51-Jährige nach rechts abbiegen. Dabei übersah er eine 17-jährige Radfahrerin, die den Radweg der Mühlangerstraße ebenfalls Richtung Untermenzing fuhr. Er nahm ihr die Vorfahrt.

Als die 17-Jährige die Pippinger Straße auf dem Radweg überqueren wollte, kam es zum Zusammenstoß, wobei die Schülerin unter den Lkw gezogen und ihre Beine überrollt wurden. Sie wurde mit schweren Beinverletzungen mit dem Rettungshubschrauber in ein Münchner Klinikum verbracht.

 

4 Kommentare