Unter uns, GZSZ, Köln 50667,... Das passiert heute in den Soaps

"Unter uns": Britta weist Benedikts Verdacht, sie könne sich das Penthouse nicht leisten, rigoros von sich Foto: MG RTL D / Stefan Behrens

Britta verliert bei "Unter uns" einen weiteren Lebenstraum, während Ronny und Marie sich in "Alles was zählt" versöhnen. Bei "GZSZ" zieht Nina endlich einen Schlussstrich.

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Britta will nach der Trennung von Rufus nicht auch noch das schöne Penthouse verlieren und reagiert empfindlich, als Benedikt ihr unterstellt, es sich alleine nicht leisten zu können. Während Britta durch vermeintlich geschickte Manipulation versucht, Roswitha zum Kauf "ihrer" Wohnung zu bewegen, erfährt Rufus, was Britta vorhat. Er sucht sie auf, um sie zur Vernunft zu bringen. Vor Rufus gibt Britta sich souverän, doch es bricht ihr das Herz, noch einen Traum begraben zu müssen. Britta ahnt nicht, dass Rufus langsam Zweifel an der Trennung kommen.

18:00 Uhr, RTL II: Köln 50667

Alex ist fertig: Die emotionalen Tiefschläge der letzten Zeit haben ihn aus der Bahn geworfen. So kann es nicht weitergehen: Er will mit allem abschließen und sein Leben endlich wieder genießen. Doch dabei schlägt er deutlich über die Stränge - und verscherzt es sich mit seinen Freunden komplett.

19:00 Uhr, RTL II: Berlin - Tag & Nacht

David erklärt Milla am Morgen, dass Alessias BB-Kurse viel beliebter sind als ihre. Doch wie kann das sein? Milla findet, dass sie in Sachen Technik und Choreo haushoch überlegen ist. Sie übernimmt einen von Alessias Kursen und will allen Teilnehmern beweisen, dass sie die bessere Trainerin ist. Doch mit der Reaktion im Kurs hat sie nicht gerechnet.

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Ronny und Marie gehen im Streit auseinander - und sind selbst überrascht, als sie plötzlich Verständnis für den jeweils anderen entwickeln. Ingo und Marian wollen es mit den Neujahrsvorsätzen entspannt angehen lassen. Bis sich ihnen eine große sportliche Herausforderung bietet.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Das erste Treffen zwischen Nina und Martin verläuft relativ ruhig im Gegensatz zur Eskalation am Weihnachtsabend. Als Luis seiner Mutter jedoch klarmacht, dass Martin immer noch an eine Versöhnung glaubt, merkt Nina, dass sie lange genug nachsichtig war.

Die AZ-App für Android und iOS

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null