Unruhe beim TSV 1860 Sanchez, Wood und Rodri "wollen weg"

Zieht Konsequenzen: Torsten Fröhling verbannt Rodri, Sanchez und Wood aus dem Mannschaftskader. Foto: sampics

Trainer Fröhling wirft gleich drei Spieler aus dem Kader. Rodri, Wood und Sanchez trainieren nicht mehr mit der Mannschaft und dürfen nicht mit ins Trainingslager.

 

München - Paukenschlag bei den Löwen. Gleich drei Spieler werden wohl nie mehr für den TSV 1860 auflaufen. Wie Torsten Fröhling bestätigte, wollen die Spanier Ilie Sanchez und Rodri sowie der Rückkehrer Bobby Wood den Verein wechseln. "Die Spieler wollen den Verein verlassen", so Fröhling. "Wir müssen eine Lösung finden".

Alle drei Spieler wirkten schon lange unzufrieden und zogen nicht richtig mit im Training. Keine der drei Spieler macht Anstalten, sich ins Team einzubringen und so zieht Fröhling die letzte Konsequenz - den Ausschluss der drei Spieler vom Mannschaftstraining. Auch das Trainingslager in Bad Häring wird ohne die Drei stattfinden.

 

44 Kommentare