Unfall nahe Forsthaus Wörnbrunn BMW knallt in Gegenverkehr - zwei Verletzte

Warum der BMW plötzlich in den gegenverkehr steuerte, ist noch unklar. Foto: Gaulke

Zwischen Grünwald und Oberhaching hat es am Dienstagnachmittag heftig gekracht. Bei dem Crash wurden zwei Personen verletzt.

 

München – Sperrung auf der Kreisstraße zwischen Oberhaching und Grünwald am späten Dienstagnachmittag. Ein Richtung Grünwald fahrender BMW war aus noch ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn gekommen. Er kollidierte mit zwei entgegenkommenden Autos.

Zwei Unfallbeteiligte mussten verletzt in Münchner Krankenhäuser gebracht werden. Die Feuerwehr sperrte den Streckenabschnitt für zwei Stunden.

 

1 Kommentar