Unfall mit Fahrerflucht Radl-Rowdy fährt Frau (79) über den Haufen - und flieht

Der Mann fuhr verbotenerweise auf dem Gehweg (Symbolbild). Foto: dpa

Ein Radl-Rowdy fährt im Westend auf dem Bürgersteig eine 79-Jährige über den Haufen. Statt sich um die Frau zu kümmern fährt er einfach weiter.

München - Viel rücksichtsloser geht es nicht mehr: Ein Radler fuhr am Mittwoch auf der Westendstraße verbotswidrig auf dem Gehsteig stadteinwärts. Auf der Höhe der Hausnummer 111 kollidierte er mit einer 79-jährigen Fußgängerin, die dadurch rückwärts auf den Boden fiel.

Doch anstatt sich um die ältere Dame zu kümmern fuhr der Radl-Rowdy einfach weiter. Eine Suche nach dem Mann blieb erfolglos.

Die Frau wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt und kam mit dem Rettungsdienst zur Beobachtung in ein Münchner Krankenhaus.


Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit dem Unfallkommando, Tegernseer Landstraße 210, 81549 München, Tel.: 089/6216- 3322, in Verbindung zu setzen.

Die AZ-App für Android und iOS

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null