Unfall in Pittenhart Fahranfängerin (18) prallt gegen Holzstapel und stirbt

, aktualisiert am 04.01.2018 - 10:07 Uhr
Die Fahranfängering krachte mit ihrem Auto gegen einen Holzstapel und starb. Die Bilder vom Unfallort. Foto: fib/FDL

Eine 18-jähriger Fahranfängerin ist in der Nacht in Pittenhart von der Straße abgekommen und mit ihrem Auto gegen einen Holzstapel gekracht. Die junge Frau starb noch vor Ort.

 

Pittenhart - Eine Fahranfängerin ist in Oberbayern mit ihrem Wagen gegen einen Holzstapel geprallt und gestorben.

Die 18-Jährige sei am Mittwochabend nahe Pittenhart (Lkr. Traunstein) von der Fahrbahn abgekommen und mit ihrem VW Lupo etwa 200 Meter über eine Wiese gefahren, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Sie wurde bei dem Aufprall schwer verletzt, trotz schneller Hilfe starb die junge Frau noch an der Unfallstelle. Zwei Frauen, die den Unfall beobachtet hatten, erlitten einen leichten Schock und wurden vom Bayerischen Roten Kreuz ins Krankenhaus nach Trostberg gebracht.

Der Sachschaden beträgt rund 3.000 Euro – die Feuerwehr war mit etwa 40 Einsatzkräften vor Ort.

 

3 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading