Weil er ihn beim Rückwärtsfahren übersieht, erfasst ein Gabelstaplerfahrer einen Kollegen. Der wird teilweise überrollt und dabei schwer verletzt.  

Unterschleißheim - Bei einem Arbeitsunfall in Lohhof ist ein 63 Jahre alter Mann schwer verletzt worden. Sein Kollege im Gabelstapler hatte ihn übersehen. 

Wie die Polizei berichtet, arbeitete ein 46 Jahre alter Gabelstaplerfahrer aus dem Kreis Rosenheim am Dienstag, 7. August, gegen 9.40 Uhr, in einer Lagerhalle in der Nähe der Edisonstraße.

Er fuhr rückwärts, ohne einen Arbeitskollegen, der sich hinter ihm befand, zu bemerken. Der Mann, ein 63-Jähriger aus dem Kreis Pfaffenhofen, wurde von dem Gabelstapler erfasst und stürzte zu Boden. Sein linkes Bein wurde von den Hinterrädern überrollt, noch bevor der Gabelstaplerfahrer das Fahrzeug zum Stehen bringen konnte.

Der 63-Jährige wurde bei den Unfall schwer verletzt und zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Lesen Sie auch: Staplerfahrer beinahe von Container erschlagen