Unfall in der Altstadt Bauarbeiter stürzt 11 Meter tief - tot

Ein 27-Jähriger Bauarbeiter stürzte 15 Meter in die Tiefe. Er verstarb in der Klinik. Foto: dpa

Tödlicher Unfall in der Münchner Altstadt: Ein 27-Jähriger Bauarbeiter stürzte 11 Meter in die Tiefe. Der Mann musste noch am Unfallort reanimiert werden, verstarb dann aber im Krankenhaus.

 

München - Bei Arbeiten an einem großflächigen Glasdach in der Kardinal-Faulhaber-Straße ist heute Mittag ein 27-jähriger Bauarbeiter etwa 11 Meter tief abgestürzt. Der Arbeiter erlitt dabei schwere Verletzungen und verstarb anschließend im Krankenhaus.

Die angerückten Rettungskräfte mussten den Mann noch an der Einsatzstelle reanimieren. Nachdem der Patient transportfähig war, kam er sofort in eine Münchner Klinik.

Mehrere Arbeitskollegen, die den Vorfall beobachtet hatten, mussten nach dem Vorfall vom Kriseninterventionsteam betreut werden.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading