Unfall-Drama in Germering 11-Jährige von Motorrad erfasst und lebensgefährlich verletzt

Schwerer Unfall am Stamstagabend in Germering. Ein Mädchen läuft über die Straße und wird von einem Motorrad erfasst und erleidet lebensbedrohliche Verletzungen. Auch der Motorradfahrer verletzt sich schwer. 

 

Auf der Münchner Straße in Germering hat sich am Samstagabend, gegen 19:45 Uhr ein schwerer Unfall ereignet. Vier Mädchen im Alter zwischen neun und elf Jahren waren auf Höhe der Hausnummer 2, offensichtlich ohne auf den Verkehr zu achten, über die Straße gelaufen. 

Ein 60-jähriger Motorradfahrer hatte keine Chance mehr, einen Zusammenprall zu verhindern. Beim Ausweichversuch erfasste er eine Elfjährige, fuhr dann gegen den Borstein und wurde von seinem Motorrad geschleudert. Er wurde mit Verdacht auf Unterschenkelbruch ins Krankenhaus gebracht. Das Mädchen wurde so schwer verletzt, dass es zwischenzeitlich in Lebensgefahr schwebte. Ein Rettungshubschrauber flog die Kleine in eine Unfallklinik, wo die Ärzte ihr Leben retten konnten. Laut Polizei ist ihr Zustand mittlerweile stabil.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading