Unfälle Glatteis auf Bayerns Straßen: zahlreiche Verletzte

Symbolbild Foto: dpa

Der Winter kehrt auf Bayerns Straßen zurück: Wegen glatten Straßen kam es am Mittwoch zu vielen Unfällen mit zahlreichen Verletzten.

 

Odelzhausen - Auf rutschigen Straßen sind am Mittwoch in Bayern zahlreiche Menschen verletzt worden. Im Allgäu kollidierte das Auto einer Familie aus dem Raum Tübingen auf der mit Schneematsch bedeckten Staatsstraße 2005 bei Stiefenhofen mit einem entgegenkommenden Auto. Der Fahrer des entgegenkommenden Autos und seine Frau wurden schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Zwei Kinder der Familie wurden leicht und mittelschwer verletzt.

Auf der A 8 sorgten plötzlich einsetzende Schnee- und Graupelschauer bei Odelzhausen und bei Dachau für mehrere Unfälle mit sieben Leichtverletzten. Drei Autos waren auf der rutschigen Straße ins Schleudern geraten. Eines von ihnen kollidierte dabei mit einem weiteren Fahrzeug. Zudem übersah ein Fahrer, dass das vor ihm fahrende Auto wegen der Glätte abbremste.

 

0 Kommentare