Ukraine Ukrainischer Regierungschef bleibt im Amt

Kiew - Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat das Rücktrittsgesuch seines Regierungschefs Alexej Gontscharuk abgelehnt. Er sagte am Abend nach einem Treffen beider Politiker: "Ich habe nachgedacht, und mir scheint, dass es richtig sein wird, Ihnen und Ihrer Regierung eine Chance zu geben." Der Ministerpräsident bleibt damit nach seinen umstrittenen Äußerungen weiter im Amt. Hintergrund ist ein Audiomitschnitt, in dem sich der 35-Jährige unvorteilhaft über Selenskyj geäußert hatte.

 
  • Bewertung
    0