Ukraine Krim: Parlament erklärt sich unabhängig

 Die Abgeordneten kommen damit dem Refrendum am Sonntag zuvor

 

Simferopol Noch vor der Volksabstimmung über den Status der Krim hat das prorussische Regionalparlament die Unabhängigkeit des Gebiets von der Ukraine erklärt. 78 von 81 Abgeordneten hätten am Dienstag eine "Unabhängigkeitserklärung der autonomen Republik Krim und der Stadt Sewastopol" gebilligt, wie der Pressedienst des Parlaments mitteilte. Am Sonntag soll die aus mehrheitlich ethnischen Russen bestehende Bevölkerung der Krim in einem Referendum über eine mögliche Abspaltung von der Ukraine und künftige Zugehörigkeit zu Russland entscheiden.

 

0 Kommentare