Überraschendes Ergebnis Sommerferien: Das sind die beliebtesten Reiseziele der Münchner

Für die meisten Münchner geht es in den Sommerferien gar nicht so weit von zuhause weg. (Symbolbild) Foto: Marius Becker/dpa

Die Sommerferien in Bayern stehen vor der Tür: Eine Reiseplattform hat jetzt ermittelt, wohin die Münchner in der freien Zeit am liebsten reisen. Das Ergebnis überrascht.

 

München - Spanien, Italien oder Frankreich – das dürften wohl die ersten Reiseziele sein, die einem so kurz vor Beginn der Sommerferien spontan in den Sinn kommen.

Doch die Münchner verschlägt es in der freien Zeit gar nicht so weit von zuhause weg. Wie die Reiseplattform "GoEuro" ermittelt hat, ist das beliebteste Reiseziel der Münchner die tschechische Hauptstadt Prag. Auf Platz zwei liegt die französische Hauptstadt Paris, die österreichische Hauptstadt Wien komplettiert das Treppchen. (Lesen Sie auch: Ferienbeginn - So kommen Sie stressfrei durch den Stau)

Damit folgen die Bayern dem deutschlandweiten Trend: Auch hier ist Prag das beliebteste Reiseziel während der Sommerferien – gefolgt von Paris und Amsterdam.

Auch Deutschland ist für Touristen natürlich ein attraktives Ziel. Die meisten Besucher kommen der Erhebung zufolge aus Frankreich, danach folgen die Niederlande und Tschechien.

Die Reiseplattform "GoEuro" ermöglicht es den Nutzern, Bahn-, Bus- und Flugverbindungen zu suchen und zu buchen. Grundlag des Rankings waren die Buchungen im Zeitraum vom 29. Juni bis zum 2. September.

Die beliebtesten Reiseziele der Münchner

  1. Prag
  2. Paris
  3. Wien
  4. Zürich
  5. Salzburg
  6. Amsterdam
  7. Venedig
  8. Budapest
  9. Rom
  10. Mailand

Weitere News aus München finden Sie hier 

 

5 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading