Überfall am Sendlinger Tor Unbekannte überfallen Tourist - iPhone geklaut

Zwei der Täter packten einen Touristen im U-Bahnhof am Sendlinger Tor von hinten und hielten ihn fest. Ein dritter zog dem Mann derweil das Smartphone aus der Hosentasche. Dann rauschten die Unbekannten ab.

 

Altstadt - Handyklau am Sendlinger Tor: Ein 35-jähriger Tourist aus dem Ruhrgebiet wollte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag mit der U-Bahn am Sendlinger Tor fahren. Dort kamen ihm drei Männer entgegen, die ihn ohne Vorwarnung körperlich angingen. Während zwei den Touristen an den Armen festhielten, zog der dritte aus der vorderen linken Hosentasche das iPhone 6 des 35-Jährigen heraus.

Er versuchte sich erfolglos gegen die Attacke zu wehren, dabei ging seine Brille zu Bruch. Die unbekannten Täter flüchteten zu Fuß in Richtung Innenstadt.

Täterbeschreibung:

Männlich, 20-25 Jahre alt, 173 cm groß, schlank, südländischer Typ, dunkle kurze wellig Haare, sprach deutsch mit ausländischem Akzent; bekleidet mit rotem Oberteil, Jeans und Turnschuhen

Männlich, 20-25 Jahre alt, 175-180 cm groß, schlank, südländischer Typ, etwas dunklerer Teint als die anderen beiden, dunkle kurze Haare, sprach deutsch mit ausländischem Akzent; bekleidet mit dunkler Jogginghose

Männlich, 20-25 Jahre alt, 175-180 cm groß, schlank, südländischer Typ, dunkle kurze Haare, sprach deutsch mit ausländischem Akzent.

Zeugenaufruf:

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading