U21 des TSV 1860 Amateur-Derby der Löwen gegen FC Bayern am 28. August

Am 28. August wird's heiß: Dann kommt es zum nächsten Aufeinandertreffen der Junglöwen mit dem FC Bayern. Foto: az, dpa

Der Spielplan der Regionalliga Bayern ist terminiert: Die U21 des TSV 1860 startet am 19. Juli mit einem Heimspiel gegen den FC Ingolstadt II in die neue Saison - am 28. August steigt das Stadtderby gegen den FC Bayern.

 

München - Löwen-Retter Daniel Bierofka legt wieder los: Der Interimstrainer der Profis kehrt nach seinem kurzen, aber erfolgreichen Intermezzo bei den Profis wieder zur U2 zurück und hat als erster Coach der Regionalliga Bayern bereits wieder zum Trainingsauftakt gebeten. Am Freitag wurde auch der Spielplan für die U21 der Löwen terminiert.

Die Junglöwen feiern am 19. Juli um 18 Uhr im Grünwalder Stadion Saison-Premiere, treffen dabei auf die Zweite Mannschaft des FC Ingolstadt. Am achten Spieltag kommt es dann zum ersten großen Highlight der neuen Spielzeit: Dann trifft die Bierofka-Elf am 28. Juli auf die Reserve des FC Bayern. Im Stadtderby (Anpfiff 15 Uhr) genießen die Blauen ebenfalls Heimrecht.

Am 29. Oktober (14 Uhr) müssen die 1860-Amateure in den Sportpark zur SpVgg Unterhaching. Bereits am 22. Juni steht für die U21 ein Test auf dem Programm: Im Duell der Chefcoaches BIerofka gegen Sascha Mölders trifft 1860 II auf den Landesligisten SV Mering.

 

1 Kommentar