U-Bahnhof Studentenstadt Frau nach Sturz von Treppe schwer verletzt

Noch vor Ort wurde die 22-Jährige intensivmedizinisch versorgt. Foto: imago/RalphPeters

Am U-Bahnhof Studentenstadt ist am frühen Freitagmorgen eine 22-Jährige schwer gestürzt. Die junge Frau musste noch am Bahnhof intensivmedizinisch betreut werden.

Schwabing - Wie die Feuerwehr berichtet, war die 22-Jährige gegen halb sechs Uhr am Freitagmorgen mit einem Begleiter unterwegs. Auf der Treppe zum Bahnsteig stolperte die junge Frau und fiel die Stufen hinab.

Ihr Begleiter merkte, dass die 22-Jährige sehr benommen war, auch nach kurzer Zeit besserte sich ihr Zustand nicht. Er alarmierte daher die Rettungskräfte. Die junge Frau wurde immer schläfriger und war kaum mehr ansprechbar, deswegen entschied sich der Notarzt, noch an der Unfallstelle intensivmedizinische Maßnahmen einzuleiten.

Das Rettungsdienstteam leitete daher unter anderem eine Schutzintubation ein. Anschließend wurde die Frau in eine Klinik gebracht – über ihren aktuellen Gesundheitszustand ist noch nichts bekannt.

Die AZ-App für Android und iOS

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. null